FAQ / Häufig gestellte Fragen

Wir freuen uns sehr über Dein Interesse und hoffen alle Deine Fragen mit den folgenden Antworten zu klären. Bitte hab etwas Geduld während die Suchfunktion lädt.  Solltest Du sonst noch etwas wissen wollen, zögere bitte nicht Kontakt mit uns aufzunehmen.

Was ist URCHANCE eigentlich?


URCHANCE ist eine Kampagne der Humanitas Foundation e.V. und zielt darauf ab, Bildung für jeden Menschen erschwinglich zu machen. Man könnte es auch als "Jedermann(und Jederfrau-)stipendium" bezeichen, welches nicht nur für das Studium eingesetzt werden kann.
Die Höhe der Bildungsförderung beträgt 10.000€!




Wofür kann das Geld verwendet werden / Welche Art von Bildungsmaßnahmen werden übernommen?


Das kann wirklich alles sein, z.B. das monatliche Geld für den Kindergarten, Schulgeld, jede Art von Weiterbildung z.B. ein Sprachkurs in der VHS, ein Online-Master oder berufsbegleitende Maßnahmen. Es ist unmöglich alle Maßnahmen hier aufzulisten, aber du kannst sicher sein, das wir eine Lösung für dich finden werden. Wichtig ist, dass du die Teilname belegen kannst. Wir passen die Ausschüttung an deine Umstände an, egal ob es monatlich oder einmalig übernommen werden muss. Es spielt auch keine Rolle, ob die Maßnahme Voll- oder Teilzeit ausgeführt wird.




Wie hoch ist der Gewinn bzw. die Fördersumme?


Grundsätzlich liegen im Lostopf immer 10.000 € für jeden Gewinner bereit. Wir bezahlen die Bildungsmaßnahme entweder, bis sie beendet ist oder bis die 10.000 € ausgeschöpft sind. Ein Beispiel: Du möchtest, dass wir deine BAföG-Rückzahlung über 8.000 € bezahlen. Wir begleichen die Rechnung und die restlichen 2.000 € wandern für die nächste Person wieder zurück in den Lostopf oder du benutzt sie für eine weitere Maßnahme. Oder vielleicht möchtest du, dass wir deinen Online-Master von 300€ im Monat bezahlen. Dann machen wir das so lange bis die 10.000 € aufgebraucht sind, du die Maßnahme abbrichst oder erfolgreich abschließt. Keine Angst, wenn du merkst, dass der Master nichts für dich ist und zu etwas anderem wechseln möchtest, ist das auch möglich. Solange du uns zeigen kannst, dass das Geld für Bildung ausgegeben wird, verfallen deine 10.000 € erst einmal nicht.




Ist die Teilnahme kostenpflichtig?


Nein, die Teilnahme ist grundsätzlich kostenlos.




Wie bewerbe ich mich für eine Verlosung?


Das ist ganz einfach. Melde dich einfach auf dem Button "Jetzt anmelden" oder "Bildung gewinnen" zur Verlosung an und wir geben dir eine Losnummer. Sobald eine Losnummer vergeben ist wandert, sie in den Topf.




Ist der Gewinn auf andere Personen übertragbar?


Ja, du kannst auch die Bildung anderer Menschen damit unterstützen. Beachte dabei bitte nur das Budget.




Wie finanziert sich die Kampagne?


URCHANCE ist ein Projekt des gemeinnützigen Vereins Humanitas Foundation e.V. und wird nur durch Spenden z.B. in Form von Crowdfunding finanziert. 10% der Spenden müssen wir leider zur Deckung der Unkosten der Kampagne benutzen. Wir hoffen, dies zukünftig anders regeln zu können. Sonstige Einnahmen gibt es nicht. Deswegen sind wir auch über jede Spende dankbar ;)




Muss ich schon in einer Bildungsmaßnahme drin stecken, wenn ich mir für die Verlosung anmelde?


Nein, entweder du hast eine Idee was du gerne machen würdest, steckst schon in einer Maßnahme drin, hast diese schon absolviert, aber die Rechnung noch nicht beglichen. Oder du bewirbst dich einfach ohne konkrete Idee und hast dann ein Jahr Zeit, dir eine passende Maßnahme zu suchen.




Was gilt als Nachweis für eine Bildungsmaßnahme?


Egal welche Maßnahme du antrittst, es gibt normalerweise immer einen Nachweis dazu (z.B. Zertifikate/ Abschlüsse. Das macht es uns am einfachsten nachzuvollziehen, wofür du das Geld brauchst. Wenn es die nicht gibt, müssen wir das im Falle eines Gewinnes noch einmal einzeln prüfen. Wir finden aber dann bestimmt eine Lösung mit der alle zufrieden sind.




Was mache ich, wenn meine Maßnahme weniger oder mehr kostet als die im Gewinn ausgezeichneten 10.000 €?


Kostet die Maßnahme weniger, kannst du das restliche Geld entweder für bis zu zwei weitere Maßnahmen einsetzen, es wandert zurück in den Lostopf für die nächste Person oder du verschenkst diese Bildungsförderung an jemand anderen. Insgesamt kannst du maximal drei Bildungsmaßnahmen mit dem Gewinn fördern, egal ob diese gleichzeitig oder nacheinander stattfinden. Ein Wechsel innerhalb deiner Bildungsmaßnahme gilt dabei allerdings auch schon als zweite oder eben dritte Maßnahme. Kostet deine Maßnahme mehr als 10.000 €, so können wir dir leider nur helfen, bis die 10.000€ ausgeschöpft sind. Den Rest musst du dann selbst übernehmen, aber das dürfte in den meisten Fällen dann auch nicht mehr viel sein.




Bis wann muss ich meinen Gewinn in Anspruch nehmen?


Um auch Menschen die Möglichkeit zu geben, teilzunehmen, obwohl sie noch keine konkrete Idee haben, geben wir allen Gewinner ein Zeitfenster von einem Jahr um uns mitzuteilen, für welche Bildungsmaßnahme ihr Gewinn eingelöst werden soll.




Bis wann muss ich mich als Gewinner gemeldet haben um meinen Anspruch gelten zu machen?


Wir geben dir 4 Wochen nach Verlosung Zeit dich mit uns in Verbindung zu setzen, aber um ihn in Anspruch zu nehmen hast du ein ganzes Jahr Zeit. Bitte denke daran, weil nach Auslaufen einer dieser beiden Fristen dein Anspruch verfällt und die Fördersumme an jemand anderen verlost wird.




Wie werden die Gewinne ausgezahlt?


Entweder monatlich oder auf einen Schlag, je nachdem was für Kosten dir entstehen. Entweder wir übernehmen beispielsweise deine monatliche Online-Weiterbildung oder aber deine BAföG-Rückzahlung auf einen Schlag. Das Geld wird nie an den Gewinner selbst ausgezahlt, sondern immer direkt an das bildende Institut.




Wer kann ein Stipendium gewinnen?


Jeder, der eine offizielle Bildungsmaßnahme antreten möchte. Das kann man sowohl machen, bevor man eine Maßnahme angetreten hat, als auch nachher. Das wäre beispielsweise der Fall, wenn jemand ein Studium beendet hat und der BAföG-Bescheid nach 5 Jahren bereits vorliegt. Diesen würden wir dann komplett übernehmen, solange es die Grenze von 10.000 € nicht überschreitet. Man kann aber auch schon während des Studiums für die spätere Übernahme des BAföG-Bescheides bewerben.




Wie wird der jeweilige Gewinner finanziert?


Die Gewinne kommen durch Spenden, also z.B. Crowdfunding zustande. Wir freuen uns über jede finanzielle Unterstützung die Menschen weiter hilft, ihr volles Potential zu entfalten.




Wer steckt hinter URCHANCE?


URCHANCE ist eines von mehreren Projekten des gemeinnützigen Vereines Humanitas Foundation e.V. Weitere Informationen zu diesem Verein findest du unter www.humanitasfoundation.com




Wie ist das Projekt entstanden?


Ein kleines Team des Vereines Humanitas Foundation hat sich zusammengetan und die Idee im Jahr 2017, inspiriert durch bereits vorhandene Projekte, entwickelt. Die Teammitglieder, aber auch alle anderen Mitarbeiter der Humanitas Foundation, hoffen somit einen kleinen Beitrag im Bildungsbereich zu erbringen.




Agiert URCHANCE weltweit?


Im Moment beschränkt sich das Projekt ausschließlich auf die Bundesrepublik Deutschland. Natürlich ist das Projekt übertragbar auf andere Länder und das schließen wir für die Zukunft auf keinen Fall aus. Im ersten Schritt konzentrieren wir uns jedoch auf die Bildungslandschaft Deutschland. Mit deiner Unterstützung schaffen wir es hoffentlich in der Zukunft auch in anderen Ländern die Bildungssituation zu verbessern und die freie Bildung zu unterstützen.




Dürfen auch Firmen oder andere Organisationen spenden?


Sehr gern! Allerdings werden wir keine Werbung für Spender machen, egal wie hoch die Spende ist.




Wie kommt der Lospott zustande?


Ausschließlich durch Spendengelder von Gönnern die der Meinung sind, dass Bildung mehr gefördert werden sollte. An dieser Stelle ein großes DANKESCHÖN an diese großartigen Menschen! Ohne euch wäre unsere Kampagne nicht möglich.




Können Kinder und Jugendliche an der Verlosung teilnehmen?


Ja und Nein. Jugendliche ja, Kinder momentan leider nicht. Bei Jugendlichen benötigen wir eine schriftliche Genehmigung deiner Erziehungsberechtigten also wenn du zwischen 14 und 17 Jahren alt bist. Jede/r Gewinner/in kann ihren Gewinn aber auch Kinder unter 14 Jahre z.B. als Schulgeld zukommen lassen, damit diese jede Schule besuchen können, die sie möchten.




Ich habe noch keine Ausbildung möchte aber gerne eine kostenpflichtige Ausbildung (z.B. zum/ zur Heilpraktiker/in) machen. Wie stellt sich die Förderung in meinem Fall dar?


Solltest du die Auslosung für dich entscheiden kannst du jede Ausbildung machen, die u möchtest. Dir steht ein Budget im Wert von 10.000€ dafür zur Verfügung.




Ich bin Angestellter und möchte mich aber gerne umschulen lassen. Welche Förderung erhalte ich?


Such dir einfach aus, was du in Zukunft machen möchtest und solange der Lostopf es hergibt werden wir die Kosten für die Umschulung im Gewinnfall für dich übernehmen.




Ich bin Selbstständig (oder Angestellt) und möchte mich weiterbilden. In wie weit kann ich gefördert werden?


Gewinne einfach den Lostopf und solange er es hergibt musst du dir über die Kosten deiner Weiterbildung schon mal keine Gedanken mehr machen. Der Gewinn von 10.000€ steht jedem, der ihn gewinnt für den Bereich Bildung zur Verfügung.




Ich bin Student und erhalte BAföG. Wie kann ich mir die Förderung in meinem Fall vorstellen?


Am sinnvollsten wäre, wenn du den Gewinn am Ende deines Studium zum Ausgleichen des Restbetrages nutzt. Wenn du gewinnst erhältst du 10.000€, von denen der Betrag übernommen wird. Sollte es nicht deine ganzen BAföG Schulden decken, bist du deiner finanziellen Freiheit ja trotzdem ein ganzes Stück näher gekommen.




Wie kann ich sicher sein, dass meine Spende auch da ankommt wo sie soll?


Da wir die Rechnungen direkt bei den Bildungsinstituten unserer Gewinner ausgleichen, können wir eine zweckgebundene Nutzung des Geldes garantieren.




Was passiert wenn der Lostopf größer ist als die 10.000€ Fördersumme?


Ganz einfach. Der Überschuss wandert wieder in den Lostopf und wird bei der nächsten Verlosung verschenkt.




Woher wisst ihr wie hoch die Förderung ist, die benötigt wird?


Das wissen wir nicht, aber da die Förderung für bis zu 3 verschiedene Bildungsmaßnahmen eingesetzt werden kann glauben wir fest daran, dass jeder Gewinner einen sinnvollen Verwendungszweck dafür findet.




Kann ich die Unterstützung auch für mein Kind bekommen, um es zum Beispiel auf eine angemessenere Schule schicken zu können?


Selbstverständlich! Wir würden dich sehr gern darin unterstützen, die Fähigkeiten deines Kindes zu fördern. Melde dich einfach kostenlos an und wir drücken dir die Daumen bei der Verlosung.




Sonstige Fragen!?


Solltest noch irgendwas unklar sein melde dich bei uns via Mail oder Kontaktformular, damit wir die Chance haben darauf einzugehen. Wir freuen uns über Anregungen, Wünsche und Fragen die unseren Horizont erweitern.